Links

Links & Logins
(Links werden in einem neuen Fenster geöffnet)

SchülerInnen

Bibliothek

Lesernummer am Schülerausweis
(die letzten sechs Ziffern der Nummer)
dein Geburtsdatum
(im Format: TTMMJJJJ)

Moodle

Nachname.Vor
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort
(Ersteinstieg: Brg/borg2020)

Office 365

Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
selbst gewähltes Passwort

Schul-Pc

Nachname.Vor
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort
(Ersteinstieg: Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ)

VWA Datenbank

Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
Passwort
(Wurde per E-Mail zugesendet)

WebUntis

NachnaVor
(die ersten sechs Buchstaben des Nachnames + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort

WLAN

BRGKDFSchueler
Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
selbst gewähltes Passwort

Eltern & Erziehungsberechtigte

WebUnits - Elternzugang


Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier:
Elterninformation

LehrerInnen

Portal Austria

Sokrates

Links

Links & Logins
(Links werden in einem neuen Fenster geöffnet)

SchülerInnen

Bibliothek

Lesernummer am Schülerausweis
(die letzten sechs Ziffern der Nummer)
dein Geburtsdatum
(im Format: TTMMJJJJ)

Moodle

Nachname.Vor
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort
(Ersteinstieg: Brg/borg2020)

Office 365

Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
selbst gewähltes Passwort

Schul-Pc

Nachname.Vor
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort
(Ersteinstieg: Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ)

VWA Datenbank

Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
Passwort
(Wurde per E-Mail zugesendet)

WebUntis

NachnaVor
(die ersten sechs Buchstaben des Nachnames + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort

WLAN

BRGKDFSchueler
Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
selbst gewähltes Passwort

Eltern & Erziehungsberechtigte

WebUnits - Elternzugang


Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier:
Elterninformation

LehrerInnen

Portal Austria

Sokrates

3Created with Sketch.

Links & Logins
(Links werden in einem neuen Fenster geöffnet)

SchülerInnen

Bibliothek

Lesernummer am Schülerausweis
(die letzten sechs Ziffern der Nummer)
dein Geburtsdatum
(im Format: TTMMJJJJ)

Moodle

Nachname.Vor
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort
(Ersteinstieg: Brg/borg2020)

Office 365

Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
selbst gewähltes Passwort

Schul-Pc

Nachname.Vor
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort
(Ersteinstieg: Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ)

VWA Datenbank

Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
Passwort
(Wurde per E-Mail zugesendet)

WebUntis

NachnaVor
(die ersten sechs Buchstaben des Nachnames + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort

WLAN

BRGKDFSchueler
Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
selbst gewähltes Passwort

Eltern & Erziehungsberechtigte

WebUnits - Elternzugang


Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier:
Elterninformation

LehrerInnen

Portal Austria

Sokrates

Links & Logins
(Links werden in einem neuen Fenster geöffnet)

SchülerInnen

Bibliothek

Lesernummer am Schülerausweis
(die letzten sechs Ziffern der Nummer)
dein Geburtsdatum
(im Format: TTMMJJJJ)

Moodle

Nachname.Vor
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort
(Ersteinstieg: Brg/borg2020)

Office 365

Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
selbst gewähltes Passwort

Schul-Pc

Nachname.Vor
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort
(Ersteinstieg: Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ)

VWA Datenbank

Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
Passwort
(Wurde per E-Mail zugesendet)

WebUntis

NachnaVor
(die ersten sechs Buchstaben des Nachnames + die ersten drei Buchstaben des Vornamens)
selbst gewähltes Passwort

WLAN

BRGKDFSchueler
Nachname.Vor@gym-kirchdorf.at
(Nachname + Punkt + die ersten drei Buchstaben des Vornamens + @gym-kirchdorf.at)
selbst gewähltes Passwort

Eltern & Erziehungsberechtigte

WebUnits - Elternzugang


Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier:
Elterninformation

LehrerInnen

Portal Austria

Sokrates

3Created with Sketch.
Notebook-Initiative am BRG/BORG Kirchdorf

Schulblog

Wichtiges & Aktuelles

BRG | BORG Kirchdorf

Notebook-Initiative am BRG/BORG Kirchdorf

PXL_20211203_090559010.MP

Die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen hatten bereits sehnsüchtig auf die versprochenen Notebooks gewartet. In den ersten beiden Dezemberwochen war es nun so weit. Die brandneuen Lenovo ThinkBooks wurden im Rahmen der Initiative „Digitales Lernen“ an die Schülerinnen und Schüler verteilt.

Gerade die Pandemie hatte die Notwendigkeit einer digitalen Grundausstattung für die Lernenden deutlich gemacht. Dadurch erfuhren die Pläne des Bildungsministeriums eine deutliche Beschleunigung.

Seit zwei Jahren arbeiten wir an einem pädagogischen Digitalisierungskonzept. Die Lehrenden wurden in schulinternen Fortbildungen sowohl auf den Einsatz von digitalen Programmen für den Präsenzunterricht als auch auf Home-Office und Distance Learning vorbereitet. Neue digitale Anwendungen werden laufend in den einzelnen Fachgruppen erprobt. Dabei soll der traditionelle Unterricht nicht vollständig umgekrempelt werden, sondern behutsam um den Einsatz digitaler Tools ergänzt werden.

Die Schülerinnen und Schüler in den ersten und zweiten Klassen sind jedenfalls enthusiastisch. Sie freuen sich auf die neuen Möglichkeiten und sind bereit, eine spannende Reise in die digitale Welt zu unternehmen.

Voriger
Nächster